Sam Fischer

»Hopeless Romantic«


Single | VÖ: 15.10.2021

“Obwohl viele seiner Lieder sehr persönlich sind, kann man seine Erzählungen universell schätzen und verstehen.”  Wunderland

“Ein trauriges Lied mit Lewis Capaldi-Geschmack über die Schwierigkeiten, sich an das Leben in LA anzupassen” Vogue

“Einer der aufregendsten neuen Künstler der Gegenwart” 1883

“Ein aufstrebendes Talent, das sich in die Herzen von Millionen singt” Spindle

Nach der Veröffentlichung seines Duetts mit Demi Lovato auf “What Other People Say”, der Hit-Single “This City” und dem aktuellen Fan-Track “Simple” hat Sam Fischer seine emotionale und aufbauende neue Single Hopeless Romantic veröffentlicht, die ab sofort über RCA Records erhältlich ist.

In echtem Sam-Stil trägt Hopeless Romantic sein Herz auf der Zunge und diskutiert die Kämpfe, denen Sam als Künstler begegnet ist, und romantisiert, wie das alltägliche Leben sein sollte. Während der Text tiefgründig und emotional ist, ist es musikalisch ein melodischer und erhebender Popsong, der sich zu einem eingängigen und mutigen Refrain aufbaut. Sam sagt dazu:

“In den letzten zwei Jahren gab es Zeiten, in denen ich das Gefühl hatte, dass ich nie die Dinge tun würde, von denen ich als Künstler immer geträumt habe. Jeder virtuelle Auftritt, der mit einem tiefen Schweigen meiner Möbel endete, machte mich wirklich traurig und gleichzeitig schuldig, weil ich das, was ich habe, überhaupt nicht zu schätzen wusste. Ich weigerte mich aktiv, die Realität zu akzeptieren, und romantisierte stattdessen eine Version des Lebens, die einfach nicht existierte. Und genau darum geht es in Hopeless Romantic. Allerdings muss ich sagen, dass ich gerade von meiner ersten Headline-Tour komme, bei der ich zum ersten Mal meine Fans kennengelernt habe, die mir dieses Leben ermöglichen, und dass es mir jetzt viel besser geht.”

Sams Debütsingle “This City” steht derzeit bei über 500 Millionen weltweiten Streams und hielt sich 11 Wochen lang in den UK Top 20. Der Track hat außerdem Doppelplatin in Australien, Platin in Großbritannien und Gold in den USA, Neuseeland und der Schweiz. Sam trat mit dem Song auch im US-Fernsehen auf, unter anderem bei Ellen, Jimmy Kimmel und The Late Late Show With James Corden. Kürzlich beendete er seine erste Live-Tournee in Großbritannien, bei der er unter anderem in der ausverkauften London Garage auftrat, und wird im Januar 2022 auch in den USA zu sehen sein.

Der in Australien geborene Sam Fischer stellte sich erstmals mit seiner Not A Hobby EP vor und hat mit seiner gefühlvollen Stimme und seinen zu Herzen gehenden Texten unglaubliche und wohlverdiente Aufmerksamkeit erlangt. Als er mit seinem Freund Lewis Capaldi durch Nordamerika tourte, begeisterte er das Publikum mit seiner lebhaften Persönlichkeit und seiner Liebe und seinem Talent zum Songwriting. Heute lebt er in L.A. und wird nicht nur für seine eigene Arbeit gelobt, sondern festigt seinen Platz als einer der angesagtesten Songschreiber der Gegenwart. Er hat mit globalen Pop-Superstars wie Ciara, Lennon Stella, Louis Tomlinson, Elle King, Jessie J, Virginia To Vegas und vielen anderen gearbeitet.

Allerdings war nicht alles einfach für Sam, der seinen eigenen Herzschmerz ertragen musste, um seine Träume zu verwirklichen. Mit dem Versprechen eines Plattenvertrags in der Tasche machte er sich auf den Weg nach L.A., doch dann wurde ihm der Vertrag entzogen. Nach monatelangem Couch-Surfing erhielt er endlich und verdientermaßen seinen Durchbruch mit This City und dem Projekt Homework, das nur der erstaunliche Anfang eines aufregenden neuen Kapitels in Sams Karriere war.

Pressefotos

© Oscar Ryan

Termine

… folgt