ROSA LINN feat. DUNCAN LAURENCE

»WDIA (WOULD DO IT AGAIN)«


Single | VÖ: 21.10.2022

Rosa Linn

»Snap«


Single | VÖ: 19.03.2022

Pressetext

PRESSEMELDUNG “WDIA (Would Do It Again)”

Die Singer/Songwriterin und Produzentin Rosa Linn hat sich für ihre neue Single “WDIA (Would Do It Again)” mit Duncan Laurence zusammengetan. Der Song folgt der Geschichte von “SNAP”, in der Rosa Linn darüber singt, “alles noch einmal zu tun”, auch wenn es bedeutet, sich zu verlieben, nur um die Person zu verlieren.

“WDIA (Would Do It Again)” Official Lyric Video:

Duncan Laurence gewann mit “Arcade” den Eurovision Song Contest 2019 und der Singer/Songwriter aus den Niederlanden wurde zu einem weltweiten Star. Sein Song “Arcade” sicherte sich eine Platzierung in den Billboard Hot 100 und war der erste Eurovisionssong-Eintrag in den Billboard Hot 100 seit über 24 Jahren. Der Song wurde über eine Milliarde Mal auf Streaming-Plattformen gestreamt und erreichte in ganz Europa mehrere Nr. 1-Platzierungen.

Zusammen mit der Veröffentlichung von “WDIA (Would Do It Again)” am 21.10. kam die Ankündigung, dass Rosa Linn am 31. Oktober ihr Late-Night-TV-Debüt in den USA in der The Late Late Show mit James Corden geben wird. Am Montag, den 31. Oktober um 12:35 Uhr EST auf CBS, wird Rosa Linn mit einem traditionellen armenischen Folk-Trio “SNAP” als Hommage an Armenien performen.

“SNAP” schlägt hohe Wellen und erreicht jede Woche neue Spitzenwerte auf der ganzen Welt. Der Song ist in die Top 20 der Spotify Global Charts eingestiegen, klettert in den Top 40 Radios, ist in den Top 25 der Hot AC Radios, hat über 5 Millionen TikToks, hatte kürzlich sein Billboard Hot 100 Debüt und war das Cover von A-List Pop auf Apple Music. Der unbestreitbar greifbare Track wurde in Rosa Linns Schlafzimmer geschrieben und handelt von der emotionalen Achterbahnfahrt einer Beziehung und dem Erreichen einer mentalen Bruchstelle. “SNAP” hat derzeit über 54 Millionen US-Streams und über 292 Millionen Streams weltweit.

Nach einer aufregenden Live-Performance bei der School Night wurde kürzlich bekannt gegeben, dass Rosa Linn im Vorprogramm von Ed Sheeran bei 7 Terminen seiner kommenden Mathematics Nordmarika-Tour auftreten wird.

PRESSEMELDUNG “Snap“

Rosa Linn ist auf dem Weg Armeniens erfolgreichste Künstlerin zu werden. Sie vertrat Armenien beim Eurovision Song Contest 2022 und belegte im großen Finale den 20. Platz. Ihr Song „Snap“ wurde daraufhin schnell zum Fanfavoriten. Nur zwei Monate nach der Veröffentlichung ging „Snap“ viral und wurde der am meisten gestreamte Song des Contests. Bis Mitte Juli erreichte der Track über 1,2 Millionen Streams pro Tag auf Spotify. In den Spotify Viral 50 Global Charts steht Rosa Linn aktuell auf Platz 6. Inzwischen chartete „Snap“ in über 15 Ländern. In den Offiziellen Deutschen Singlecharts steht sie mit „Snap“ aktuell auf Platz 16.

„Snap“ Video: https://youtu.be/Lo4_K4relMg

Rosa Linn ist eine 21-jährige Musikerin, Songwriterin und Produzentin aus Vanadzor, Armenien, einer kleinen Stadt mit, wie sie sagt, “strengen, konservativen” Ansichten. Rosa begann im Alter von sechs Jahren mit dem Klavierspiel, doch ihre Erfahrungen als Musikerin waren vor ihrem Engagement bei Nvak, ihrem US Label, größtenteils ein einsames Erlebnis: “Man ist immer auf sich allein gestellt, wenn es darum geht, Auftritte zu bekommen, ein Publikum zu finden, ohne regionale oder globale Möglichkeiten. Ich dachte nicht, dass meine Stimme eine Chance hätte, sich durchzusetzen, aber ich machte weiter, arbeitete hart an meinem Handwerk und gab meinen Traum nicht auf.”

Mit dem Ziel, Armeniens erste globale Musikkünstlerin und erste weibliche Musikproduzentin zu werden, sieht Rosa ein großes Potenzial in Armenien und möchte die Vermutung widerlegen, dass die Musik aus der Region nie gehört wird. Unterstützt von druckvollen Drums und ausgefeilten Synthesizern verleiht Rosa dem Indie-Pop der späten 80er und frühen 90er Jahre eine moderne Note. Sie singt sowohl auf Russisch als auch auf Englisch und beweist damit, dass die Kraft einer guten Geschichte universell ist. Mit ihrer einzigartigen Sicht auf Liebe und Sehnsucht bringt Rosa eine neue Perspektive in die Welt der Popmusik.

Pressefotos

© Leonard Palmberg

© Sony Music