Pentatonix

»Evergreen«


Album | VÖ: 29.10.2021

Pressetext

„EVERGREEN“ – Ihr neues Christmas Album inkl. Kollabs mit Alessia Cara & Lindsey Stirling

Die dreifachen GRAMMY® Award-Gewinner und bereits mehrfach mit Platin ausgezeichnete Band Pentatonix veröffentlicht am 29. Oktober ihr neues Weihnachtsalbum „Evergreen“. Es ist ihr mittlerweile sechstes Album mit Songs zur schönsten und besinnlichsten Zeit des Jahres. Der erste musikalische Vorbote „It’s Been a Long, Long Time” wird von einem stimmungsvollen Video begleitet, das von Jimmy Bates gedreht wurde. Weiterhin befinden sich zahlreiche bekannte Weihnachtsklassiker auf dem Album von „Little Saint Nick“ über „Wonderful Christmastime“ bis hin zu „We Wish You A Merry Christmas“. Als besonderes Highlight befinden sich auf dem Album zudem zwei Kollaborationen mit der kanadischen Pop-Künstlerin Alessia Cara („Frosty The Snowman“) und Ausnahmeviolinistin Lindsey Stirling („Over The River“).

Aktuell sind Pentatonix mit ihrem Album in den USA auf „Pentatonix: The Evergreen Christmas Tour 2021“ unterwegs. In Deutschland werden sie am 12. April 2022 im Palladium in Köln live zu bewundern sein. Weitere Infos dazu gibt es unter www.PTXofficial.com

Über Pentatonix:

Die dreifach mit dem GRAMMY®-Award ausgezeichnete und bereits mehrfach mit Platin geehrte Band Pentatonix hat bis dato weltweit mehr als 10 Millionen Alben verkauft und sind bei ihren zahlreichen ausverkauften Shows vor Hunderttausenden von begeisterten Fans aufgetreten. Ihr YouTube-Kanal hat weit mehr als 19 Millionen Subscriber und verzeichnet über fünf Milliarden Videoaufrufe.

Pentatonix hatte darüber hinaus bereits zwei Nummer-1-Alben in den Billboard Top 200 Charts – einmal das 2015 mit Gold ausgezeichnete selbstbetitelte Album und den Doppelplatin-Longplayer „That’s Christmas To Me“. Sowohl ihre Alben als auch Singles erreichten regelmäßig Multi-Platin, Platin- oder Goldstatus, sie waren für den Fernsehpreis Daytime Emmy nominiert, spielten die Hauptrolle in drei NBC-Weihnachtsspecials und traten darüber hinaus auch in dem Kinofilm „Pitch Perfect 2“ auf.

Mit ihrer im letzten Sommer veröffentlichten EP „At Home“ faszinierten Pentatonix mit neuen Arrangements von großen Hits wie „Blinding Lights” (The Weeknd), „When the party’s over” (Billie Eilish), „Break My Heart” (Dua Lipa) und „Dreams” (The Cranberries). Anschließend legten sie die beiden Originalsongs „Happy Now” und „Be My Eyes” (aus ihrem Album „The Lucky Ones“) vor und überzeugten ein weiteres Mal mit einer eindrucksvollen Pentatonix-Version des Klassikers „Mad World” von Tears for Fears, für das auch ein Video veröffentlicht wurde. Das erfolgreiche Quintett feierte das Ende des Jahres 2020 mit ihrer neuen Weihnachtskollektion „We Need A Little Christmas“, einem Auftritt bei der Macy’s Thanksgiving Day Parade und der NBC-Silvester-Show. Zuletzt haben Pentatonix im Februar 2021 ihr Album „The Lucky Ones“ mit brandneuen eigenen Songs veröffentlicht, das im September 2021 auch als Deluxe-Version erschien.

Pressefotos

© Brian Ziff

Termine

12. April 2022 – Palladium in Köln