OH MY GIRL

»Real Love«


Album | VÖ: 28.03.2022

Pressetext

OH MY GIRL

LIEFERN MIT IHREM 2. ALBUM „REAL LOVE“ ERNEUT
EINEN BEZAUBERNDEN SOUNDTRACK ZUR FRÜHLINGSZEIT

(Seoul, Korea – 28. März 2022) – Es ist ein großer Tag für alle Fans von OH MY GIRL, denn heute erscheint ihr neues Album und der gleichnamige Titeltrack „Real Love“ (Sony Music Entertainment Korea) mit insgesamt zehn brandneuen Tracks. Der Longplayer ist nach „The Fifth Season“ aus dem Jahre 2019 ihr zweites Album und folgt auf die im Mai letzten Jahres veröffentlichte achte EP „Dear OHMYGIRL“. Mit lyrischer Sensibilität und einem überaus farbenfrohen Storytelling präsentieren OH MY GIRL ihre Perspektive einer Liebesgeschichte. Das Album „Real Love“ folgt einem Konzept ähnlich der Welt der Parfüms, in der eine Vielzahl von ganz unterschiedlichen Düften den Raum erfüllen.

So kommt der Titeltrack „Real Love“ mit einem süßlichen, fast betörend wirkenden Bläsersound und poppigen Melodien daher, währenddessen die Lyrics Aufschluss darüber geben, wie es sich für die Bandmitglieder anfühlt, sich zu verlieben – vor allem wie völlig surreal und ungewohnt sich dieser eine ganz besondere Moment anfühlt. Abgesehen vom Titeltrack erkundet das Album ein sehr vielfältiges musikalisches Spektrum, welches sich durch die B-Seiten-Tracks in den ganz unterschiedlichsten Genres zeigt.

Seit OH MY GIRL im Jahr 2015 ihr Debüt gaben, avancierten sie über die einzelnen Stationen ihrer beeindruckenden Karriere zu einer der größten und erfolgreichsten K-Pop-Girlbands. Ungefähr sieben Jahre nach ihrem Debüt erreichten OH MY GIRL mit ihrer Hit-EP „NONSTOP” zum ersten Mal Platz 1 der Billboard K-Pop 100 Charts. Die Veröffentlichung von „Dolphin” (2020) erwies sich sogar als noch erfolgreicher und übertraf bei weitem alle Erwartungen. So hielt sich der Song 21 Wochen lang in den Top 10, brach damit den bis dato von BTS‘ „Dynamite“ gehaltenen 17-Wochen-Rekord in den Billboard K-Pop 100 und übertraf deren Erfolg um vier Wochen. „Nonstop” verweilte insgesamt 77 Wochen lang in den Billboard K-Pop 100 Charts, der Titelsong „Dun Dun Dance” von ihrer EP „Dear OHMYGIRL“ schaffte es bis dato 45 Wochen und ist nach wie vor dort zu finden.

Album „Real Love“ – Tracklisting
1. Real Love
2. Drip
3. Eden
4. Replay
5. Parachute
6. Kiss & Fix
7. Blink
8. Dear Rose
9. Sailing Heart
10. Real Love (Inst.)

Über OH MY GIRL
OH MY GIRL gelten als eine der größten und erfolgreichsten K-Pop-Girlbands in Südkorea. Die sieben Bandmitglieder von OH MY GIRL erhielten im Laufe der Jahre vor allem für ihre faszinierende Musik, aber auch ihr einzigartiges Storytelling große Anerkennung. Und so war es auch der unverkennbare Bubblegum-Sound ihrer unglaublich populären Tracks „Nonstop“ sowie des fesselnden B-Seiten-Tracks „Dolphin”, der der Band im vergangenen Jahr weltweite Bekanntheit einbrachte. „Dolphin” hielt sich im Jahr 2020 insgesamt 21 Wochen lang in den Top 10 und übertraf damit den 17-Wochen-Rekord von BTS’ „Dynamite” in den Billboard K-Pop 100 um vier Wochen. Beide Songs sind seit 54 Wochen in den Billboard K-Pop 100 Charts und haben sich damit zu waschechten Hits etabliert. Eines dürfte gewiss sein – OH MY GIRL werden der Welt auch weiterhin auf beeindruckende Weise zeigen, wieviel sie mit ihrer unwiderstehlichen Musik zu bieten haben.

Pressefotos

WM ENTERTAINMENT