Madison Beer

»Dangerous«


Single | VÖ: 26.08.2022

Pressetext

Madison Beer hat ihre neue Single “Dangerous” mit dem dazugehörigen offiziellen Musikvideo veröffentlicht. Die Veröffentlichung erfolgte im Vorfeld ihrer Auftritte in Großbritannien beim Reading und Leeds Festival, wo sie “Dangerous” zum ersten Mal live performte.

„Dangerous“ hier anhören: https://madisonbeer.lnk.to/Dangerous

“Dangerous” wurde von Madison gemeinsam mit Tobias Jesso Jr. und James Francies, sowie den langjährigen Mitarbeitern Tim Sommers, Jeremy “Kinetics” Dussolliet und Leroy Clampitt produziert und geschrieben. Der Song ist ein wunderschönes Schaufenster für Madisons Gesang mit üppigen Harmonien und einer verträumten Produktion, mit einem ätherischen Streicherarrangement. Das cineastische Video, bei dem Madison Regie führte, zeigt den aufstrebenden Popstar bei einer emotionalen Performance des Songs inmitten eines Orchesterensembles.

Offizielles Musikvideo:

“Dangerous ist der Beginn eines ehrlichen, verletzlichen und reiferen Kapitels”, sagt Madison. “Es geht darum zu akzeptieren, dass manche Situationen nicht so verlaufen sind, wie man es sich vorgestellt hat. Und es geht darum, die eigene Verantwortung in einer Beziehung zu hinterfragen. Ich freue mich sehr, dass die Fans diese neue Seite hören und hoffe, dass sie sie genauso lieben wie ich!”

Nach ihrem beispiellosen Erfolg als Independent-Künstlerin veröffentlichte der aufstrebende Popstar Madison Beer Anfang 2021 ihr Debütalbum „Life Support“ bei einem Major-Label. Das Album, ein starkes persönliches und künstlerisches Statement, wurde vom V Magazine, Nylon und NME gelobt, die es als “aufregendes Hörerlebnis” bezeichneten. „Life Support“ enthält die mit Platin ausgezeichnete Single “Selfish” und “Boyshit”, die laut Billboard “einer der besten Pop-Refrain-Eröffnungen des Jahres 2020” ist. Mit dem Album übernahm Madison weiterhin das Ruder ihres künstlerischen Schaffens, indem sie ihre eigenen Songs schrieb, produzierte und ihre eigenen Visuals kreierte. Vor “Dangerous” veröffentlichte sie “Reckless”, den ersten Track aus ihrem kommenden Projekt. Der Song war ihr persönliches Debüt mit der besten Streaming-Woche auf Spotify und hat derzeit über 234 Millionen Streams auf der Plattform.

Im Laufe der Jahre hat Madison sich als starke Markenpartnerin erwiesen, zuletzt als Botschafterin für Fenty Beauty. Zuvor arbeitete sie mit Morphe Cosmetics zusammen, um eine eigene Linie zu kreieren, die in ihrer Ausgabe der Vogue-Videoreihe “Beauty Secrets” vorgestellt wurde. Ihre Episode wurde mit über 12 Millionen Views auf YouTube zu einer der erfolgreichsten Folgen und ging auf TikTok viral, wo die vorgestellten Morphe-Produkte sechs Monate lang weltweit ausverkauft waren. Madison ist auch das Gesicht von Victoria’s Secret’s Tease Fragrances, mit einer Kampagne, die vom legendären Fotografen Mario Sorrenti fotografiert wurde. Derzeit hat Madison weltweit über 4,2 Milliarden Streams für ihren Katalog und verfügt über eine hochgradig engagierte soziale Fangemeinde von über 32 Millionen auf Instagram, 17 Millionen auf TikTok und 3 Millionen auf Twitter.

Pressefotos

© Louisa Meng