ela.

»Wenn unsere Zeit gekommen ist«


Single | VÖ: 16.10.2020

Pressetext

Nach 25 Mio. Audio- und Video-Streams ihres Repertoires im letzten Jahr, koppelt Singer-Songwriterin ela. nun ihre neue Single „Wenn unsere Zeit gekommen ist“ aus. Im Text des Songs verarbeitet sie ihre Erfahrungen nach dem Umzug aus einem kleinen Dorf im Saarland in die Metropole Berlin. Es geht um die Suche nach sich selbst und nach der großen Liebe. „Ich bin eine starke, emanzipierte Frau und warum soll ich mich selbst unter Druck setzen, in einer Beziehung sein zu müssen, um angeblich glücklich zu sein“, sagt ela. „Glück kann man nicht kontrollieren / Dass das so ist, musste ich erst kapieren“, lauten die zentralen Verse des Songs. ela. ist davon überzeugt, dass Glück nicht gleich Glück ist. Glück kann nun mal enorm vielseitig sein und damit ziemlich unberechenbar. „Ich habe diesen Song geschrieben, um meine Geschichte zu erzählen und zu zeigen, dass vieles im Leben eben nicht auf Druck funktioniert und vor allem erst dann passiert, wenn man am wenigsten damit rechnet.“

Über ihr neues Musikvideo zu „Wenn unsere Zeit gekommen ist“ erzählt ela.: „Außerdem wird mir immer wieder die Frage gestellt, wie wohl meine sexuelle Orientierung ist: bist du eigentlich lesbisch oder hetero?  Mich nervt sowas! Es geht um Musik. Spielt es da wirklich so eine große Rolle, wen ich liebe, oder mit wem ich in einer Beziehung bin? Ich dachte wir wären diesbezüglich weiter in unserer heutigen Gesellschaft – aber anscheinend doch nicht! Deshalb war es mir auch so wichtig ein Zeichen zu diesem Thema zu setzen und befreundete Tänzerinnen & Tänzer aus dem Vogueing Bereich bzw. aus der LGBTQ Szene in meinem Video dabei zu haben.“ (Video HIER anschauen)

Das Debütalbum „Liebe & Krieg“ inkl. den Singles „Irgendwann“, „Liebe & Krieg“, „LALALA“ und „Wenn unsere Zeit gekommen ist“ und vielen weiteren Songs ist weiterhin als CD, Download & Stream und im MPN erhältlich.

Pressefotos

© Delia Baum

Making Of "Wenn unsere Zeit gekommen ist"

© Alex Kleis

Termine

Liebe & Krieg Tourdaten:
05.10.21 – ehemals 20.10.20: Stuttgart, Im Wizemann
06.10.21 – ehemals 21.10.20: München, Strom
07.10.21 – ehemals 22.10.20: Wien, B72
08.10.21 – ehemals 17.10.20: Frankfurt, Zoom
09.10.21 – ehemals 18.10.20: Neunkirchen, Stummsche Reithalle
10.10.21 – ehemals 16.10.20: Köln, Luxor
11.10.21 – ehemals 15.10.20: Dortmund, FZW
12.10.21 – ehemals 14.10.20: Hannover, Lux
13.10.21 – ehemals 13.10.20: Hamburg, Nochtwache
14.10.21 – ehemals 25.10.21 Berlin, Lido
15.10.21 – ehemals 24.10.21: Leipzig, Naumanns